So schützen Sie sich vor Hackerangriffen aus dem Fernzugriff

Web-Sicherheit ist von entscheidender Bedeutung, um Hacker und Cyber-Diebe davon abzuhalten, auf sensible Informationen zuzugreifen. Der Schutz personenbezogener Daten vor Hackern wird für Einzelpersonen aufgrund des zunehmenden Bedarfs an Fernzugriff immer wichtiger. Einfache Schritte können den Unterschied ausmachen, um Sie vor dem Verlust Ihrer Online-Konten und Ihres Geldes zu bewahren.

 

Tipps zur sicheren Verwendung von Remote-Desktop-Software

 

  1. Geben Sie Ihre Geräte-ID und Ihr Passwort mit Vorsicht aus
  2. Erlauben Sie niemals einer unbekannten Verbindung, auf Ihr Gerät zuzugreifen.
  3. Überprüfen Sie unbekannte oder verdächtige Anfragen.
  4. Mitarbeiter von Remote-Desktop-Unternehmen werden NICHT nach Ihrer ID oder Ihrem Passwort fragen, und technische Support-Unternehmen werden Sie NIEMALS kalt anrufen.
  5. Stellen Sie sicher, dass Sie den Anbieter kennen, wenn Sie einen PC reparieren, bei dem der Remote-Support benötigt wird.

 

 

Wie die Aweray Remotedesktop-Software die Fernzugriffssicherheit gewährleistet

 

Aweray Remote verwendet 2048-Bit-RSA- und 256-Bit-AES-Verschlüsselung, die professionelle Verschlüsselung, die als unzerbrechlich gilt. Beide Enden werden kryptographisch verifiziert. Dies verbessert die Sicherheit erheblich. Wenn Sie also die ID der verbindenden Person überprüfen, sind Sie in Sicherheit.

Alle Verbindungen auf Aweray Remote müssen eine unzerbrechliche Verschlüsselung bieten.

Die Einstellungen von Aweray Remote lassen keine unbeaufsichtigten Verbindungen zu Ihrem Computer zu. Eine reale Person muss vor einem PC Verbindungsanfragen annehmen. Wir nennen das “interaktiven Zugang”. Bei einer neuen Aweray Remote-Installation können Sie nur andere Personen hereinlassen, wenn Sie der Installation zugestimmt haben. Dadurch wird verhindert, dass Fremde auf Ihren PC zugreifen.

Wenn Sie ohne Berechtigung auf Ihren PC zugreifen müssen, geben Sie das Passwort für den unbeaufsichtigten Zugriff ein.

Geben Sie Ihre Geräte-ID und Ihren Passcode mit Vorsicht an. Überprüfen Sie immer, wenn ein Dritter Sie kontaktiert und Ihre Aweray-Remote-Adresse anfordert.

Besuchen Sie Aweray Remote, um mehr zu erfahren: https://dada.link/vM7nwq

 

Festlegen eines App-Sperrpassworts für Aweray Remote

Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre App beim Verlassen sperren. Jeder, der Ihre Aweray-Remote-Geräte-ID und Ihren Passcode kennt, hat vollen Zugriff auf Ihren Computer. Klicken Sie einfach auf das Schlosslogo links.

Hinweis: Sie können mit Ihrem Kontopasscode entsperren

 

Konfigurieren der “Passcode-Aktualisierung” und der “Zwei-Schritt-Authentifizierung” für Aweray Remote

Klicken Sie unter “Meine Geräte-ID und Passcode” auf Optionen> Passwort aktualisieren> Nach jeder Fernbedienung und aktivieren Sie dann “Eingabe des Passcodes erzwingen”.

Dies ist nützlich, um eine unbeaufsichtigte Verbindung nach jedem Remote-Zugriff zu verhindern, und der eingehende Benutzer muss den aktualisierten Passcode eingeben.

 

Der Black Friday Deal von Aweray Remote wurde heute gestartet. Kaufen Sie ein 2-Jahres-Abonnement und erhalten Sie eine kostenlose Verlängerung um 1 Jahr, die am 6. Dezember endet. Verpassen Sie nichts! Hör zu: https://dada.link/vM7nwq

Leave a Reply